Home / atv gebraucht

atv gebraucht

atv gebrauchtSie sind auf der Suche nach einem ATV gebraucht, um endlich wieder Action und Spaß zu erleben ? Dann sind Sie hier genau richtig,

Ein ATV gebraucht Quad bietet Ihnen die besten Möglichkeiten, mit extrem viel Spaß zu fahren und actiongeladenen Touren zu bestehen. Sie wollen nicht wie jeder andere in einem normalen Motorrad oder Auto sitzen, sondern endlich mal wieder etwas richtig spannendes erleben. Etwas bei dem die Freunde und Bekannten staunen werden, wenn Sie es erfahren und sich wünschen selber ein ATV gebraucht zu besitzen.

Ein ATV Quad gebraucht findet ach immer mehr Anhänger in Deutschland. Das liegt daran, dass immer mehr Leute erkennen, welche Vorteile ein Quad gegenüber anderen Fahrzeugen hat und welche Erlebnisse mit einem Quad möglich sind. Daraus entstehen Geschichten, die man gerne erzählt und das alles dank einem ATV gebraucht.

Welche Vorteile ein ATV Quad gegenüber den anderen Arten hat, auf was man beim ATV gebraucht Kauf achten muss und welche Vor/- und Nachteile ein Gebrauchtkauf hat, erfahren Sie in diesem Artikel.

Jetzt zu den Quad Bestseller gelangen

ATV gebraucht – Welche Quadarten neben einem ATV gebraucht gibt es ?

Bei den Quads gibt es mehrere verschiedene Arte. Die 4 Grundarten wollen wir Ihnen kurz im Überblick vorstellen.

Die ATVs gelten als Allrounder unter den Quads. Somit kaufen Sie mit einem ATV gebraucht die perfekte Art, wenn Sie sich nicht nur auf einen Aufgabenbereich und eine Umgebung festlegen wollen. ATVs sind mit der richtigen Bereifung für absolut jedes Gelände bestens geeignet. Dies liegt vor allem an dem sehr kräftigen Motor, an dem Allradantrieb und an dem Automatikgetriebe. Die oftmals integrierten Anhängerkupplungen und der Geröllschutz sind weitere Vorteile, die ein ATV gebraucht Ihnen liefert.

Die Rennquads sind speziell mit dem Ziel konzipiert eine möglichst hohe Motorleistung zu erreichen. Daraus folgt eine hohe Beschleunigung und eine enorme Maximalgeschwindigkeit. Im Gegensatz zu einem ATV gebraucht ist ein Rennquad durch den extrem hochgezüchteten Motor sehr empfindlich. Dementsprechend kann man bei einem Rennquad von hohen Folgekosten ausgehen.

Die E-Quads bilden die dritte große Gruppe. Diese Quad Klasse sind ähnlich wie die Benziner gebaut, mit dem Unterschied, dass statt Benzin elektrische Energie genutzt wird. Neben dem Umweltfaktor ist auch die enorme Beschleunigung bei einem E-Quad extrem positiv zu bewerten.

Die letzte Klasse an Quads sind die normalen Benziner Quads. Diese sind im Gegensatz zu einem ATV gebraucht konzipiert für den öffentlichen Straßenverkehr und nicht für das Gelände. Diese Klasse kann man nochmals unterteilen in die 50ccm Klasse und die 250ccm Klasse. Die 50ccm Klasse ist besonders für Fahranfänger im Quadbereich gut geeignet, da man sich mit der angepassten Geschwindigkeit, an das Fahrverhalten eines Quads gewöhnen kann. Die 250ccm Klasse ist für erfahrene Fahrer gut geeignet. Hier kann man mit einer Geschwindigkeit bis circa 100 km/h rechnen.

Unser Team kann Ihnen anhand der Vorstellung der verschiedenen Quadarten besonders ein ATV gebraucht ans Herz legen. Da man mit einem ATV eine riesige Auswahl an Möglichkeiten hat und sich nicht nur auf ein Gelände festlegen muss. Gleichzeitig besitzt man neben einem Freizeitfahrzeug gleichzeitig auch ein extrem gutes Nutzfahrzeug.

ATV gebraucht – Worauf man beim Kauf achten muss

Beim ATV gebraucht Kauf muss man sehr vorsichtig sein. Man muss sich einfach vorstellen, dass man für ein ATV gebraucht Quad bezahlt, welches schon im Gelände gefahren wurde und somit schon starken Belastungen ausgesetzt war. Dementsprechend muss man bei einem ATV gebraucht genau darauf achten, wie die Bremsen sind und besonders wie das Fahrwerk läuft. Wichtig ist zudem eine Probefahrt zu machen, um eventuelle Schäden oder Probleme am ATV gebraucht zu hören.

Auch sollten Sie immer darauf achten, dass Sie ein Markenquad erwerben, da diese von der Haltbarkeit und der allgemeinen Qualität auf einem sehr guten Niveau sind. Im Gegensatz stehen dazu die „Chinaböller“, bei denen man die Qualität und somit auch die Sicherheit im Straßenverkehr und Off Road sehr tief ansetzten kann.

Um die Folgekosten möglichst gering zu halten, sollten Sie auch beim Kauf achten, eine Vertragswerkstatt in der Nähe zu haben. Fragen Sie zudem beim Hersteller nach, ob es für Ihr ATV gebraucht genug Ersatzteile gibt, da man bei gebrauchten Quads grundsätzlich mit einem erhöhten Verschleiß rechnen kann.

ATV gebraucht –  Vor/- und Nachteile eines gebrauchten Quads

Der große Vorteil eines ATV gebraucht Kaufs liegt im günstigen Preis bei der Anschaffung. Besonders für Anfänger und Neuensteiger, die noch nicht allzu viel Geld für das erste Quad ausgeben wollen, ist die ein entscheidender Faktor. Jedoch sollte man sich stets vor Augen halten, dass größere Folgekosten was schon die Regel sind.

Ein ATV gebraucht wurde in den meisten Fällen auch in schwierigem Gelände bewegt und besitzt dementsprechend einige Fehler. Auch kann es vorkommen, dass das Fahrwerk oder die Bremsen nicht mehr die Leistung erbringen können, wie man es von einem neuen Quad gewohnt ist. Ein ATV gebraucht Kauf ist auch mit großen Risiken verbunden, weil viele Hersteller nicht mehr genügend Ersatzteile zur Verfügung haben und somit die Anschaffung dieser Teile ein großes Problem darstellen kann.

Einer der wichtigsten Nachteile beim ATV gebraucht Kauf ist der Fakt, dass die Historie bei einem Quad extrem schlecht durchblickt werden kann. Wie bereits erwähnt, kann man nicht Nachweisen in welchem Gelände solch ein Quad bewegt wurde und welchen Zustand es nun wirklich hat. Auch wird uns in vielen Fällen von einer Kilometer Manipulation berichtet. Dies kommt bei Quads deutlich häufiger vor, da man dort den Display sehr einfach austauschen oder bearbeiten kann.

Jetzt zu den Quad Bestseller gelangen

ATV gebraucht – Fazit

Wie sie anhand unseres Inforatikels zum Thema ATV gebraucht schließen konnten, ist es nicht unbedingt ratsam, sich ein gebrauchtes Quad zu erwerben. Die Risiken, die damit verbunden sind, lassen sich sehr schwer abschätzen. Jedoch können wir Ihnen nahe zu garantieren, dass die technischen Daten und die Motorleistung nicht mehr gegeben sind bei einem ATV Quad. Auch Gefahren der Kilometer Manipulation müssen immer im Hinterkopf bleiben.

Gerade der Fakt, dass es auch viele ATV Quads gibt, die als Einsteigermodell nicht viel mehr als ein ATV gebraucht kosten, lässt einen zum Schluss kommen, dass sich der Kauf eines neuen Quads deutlich mehr lohnt, da die Folgekosten um ein Vielfaches geringer sind.

Hier kommen Sie zu unsere TOP 6 der besten ATV Quads in unserem Test. Gleichzeitig krönen wir dort unseren Preis/- Leistungssieger mit dem Sie sicher nichts falsch machen:

Jetzt zu den Quad Bestseller gelangen